Skip to main content

Schriese FAIRmietet

 

Ein echter Mehrwert!

Entstanden aus dem Projekt Raumteiler, ein Programm des Landes Baden-Württemberg und des Städtetags Baden-Württemberg.

Verwaltung, Ehrenamtliche und Soziale Akteure machen auf die Wohnraumknappheit aufmerksam, vermitteln privaten Wohnraum, idealerweise Leerstand (Stichwort Innenraumverdichtung) für Menschen mit geringem Einkommen und/oder Leistungsbezug.
Von der privaten Wohnraumvermittlung profitiert die Kommune durch günstige und flexible Unterbringung, liefert einen Beitrag zum Ausgleich sozialer Ungerechtigkeit, fördert die Integration und zivilgesellschaftliches Engagement.

Mit FAIRmieten wird aus leer stehenden Immobilien wertvoller Wohnraum – ein wesentlicher Beitrag zu mehr Integration und Teilhabe in unserer Stadt. Bereits 12 FAIRmietungen haben wir abgeschlossen. Lassen Sie es mehr werden.


Interview

SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen


Presse

Mieter werden "zielgenau" ausgesucht (Rhein Neckar Zeitung)
Zwölf Mal erfolgreich vermittelt (Mannheimer Morgen)
Wohnraum mit Aussicht auf Kontakt(Die Gemeinde Zeitschrift)
Beim "Fairmieten" profitieren beide Seiten (Rhein Neckar Zeitung)
Schon zwei Mieter untergebracht (Mannheimer Morgen)

Termine

28.06.2021 - Pressetermin im Rathaus Schriesheim

13.02.2020 - Vorstellung des Projekts beim Landratsamt Calw